Auf der Suche nach dem sauberen Gold

Kleinbergbau von Gold in Peru und DR Kongo

Für ein gemeinsames Projekt von SÜDWIND (SÜDWIND e.V. – Institut für Ökonomie und Ökumene) und BICC (Bonn International Center for Conversion) sind Forscherinnen und Forscher in die Demokratische Republik Kongo und nach Peru gereist, um dort in den Schürfgebieten zu untersuchen, welche Maßnahmen den Kleinschürfern helfen, ihre Existenz im zum Teil Konflikt geprägten Umfeld zu sichern und gleichzeitig die sozialen und ökologischen Standards im Bergbau zu verbessern. Die Ergebnisse liegen nun in Form von BICC brief 46 in Deutsch und Französisch vor.