Buchhinweis „Unser kleines Dorf“

Das Land Tirol verlieh am 28.1.2011 den Bildungsinnovationspreis an Josef Nussbaumer, Andreas Exenberger, Stefan Neuner und Markus Mayr für das Buch „Unser kleines Dorf“.

Unser kleines Dorf zeigt die Welt als ein Dorf mit 100 Menschen, das wir „Globo“ nennen. In dieser Weise zusammengeschrumpft, werden globale Probleme fassbarer, werden globale Ungerechtigkeiten greifbarer, wird aber auch klarer, welche Lösungen möglich sind und welche nicht zur Debatte stehen. So wird der Wachstumsglaube als Märchen entlarvt, der seine Versprechen nie für alle im Dorf eingelöst hat und der längst die Grenzen des Tragbaren sprengt.

> Mehr Informationen und Bestellung unter www.unserkleinesdorf.com

Reaktionen:
“‘Unser kleines Dorf’ gilt als die heimliche Verlagssensation des vergangenen Jahres. Das Buch verkaufte ganz ohne Werbung bisher über 3000 Exemplare und den Lesern die aktuell gültige Wahrheit über die Lebensbedingungen ihrer Spezies auf dem Planeten und welche Wirkungen das Wirtschaften der vergangenen 200 Jahre bis heute zeigt. Ein großes Projekt.” (Stefan Becker, Eco.nova, Februar 2011)

“Die ungewöhnliche Idee, Geschichte und Gegenwart der Menschheit am Beispiel eines 100-köpfigen Dorfes abzuhandeln und als Buch zu präsentieren, erweist sich als eine unerwartete Erfolgsgeschichte.- Eine originelle, aufrüttelnde und einprägsame Darstellung vom Zustand dieses Planeten.” (Werner Hörtner, Südwind, 2. Oktober 2010)