Dublin-Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

Kampagne „Wir treten ein! – Für Flüchtlingsschutz. Gegen Dublin-III“ in Schleswig-Holstein

Die bundesweite Kampagne „WIR TRETEN EIN! Für Flüchtlingsschutz. Gegen Dublin-III“ will Aufmerksamkeit für eine besonders schutzlose Gruppe unter den hierzulande Asyl Suchenden schaffen. Jede Woche präsentiert der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein auf seiner Internetseite die Geschichte von Flüchtlingen, die nach Schleswig-Holstein gekommen sind, denen aber in Deutschland mit Verweis auf die europäische Dublin-Verordnung kein Asyl zugestanden werden soll.

Auch weitergehende Informationen zum Thema Asyl (Rechtssprechung, Erlasse und Adressen) sind hierzu finden.