Eine Bühne für Menschenrechte

Jugend-Theaterwettbewerb für Schulklassen, Gruppen aus Jugendzentren, Konfirmandengruppen und andere Jugendgruppen

Werdet Regisseure und Darsteller eures eigenen Theaterstücks und setzt euch mit dem Thema „Menschenrechte“ auseinander! Wie ihr dabei welches Menschenrecht „in Szene setzt“, bleibt eurer Fantasie und Kreativität überlassen. Das können neben dem klassischen Theaterstück auch z.B. eine Szenische Lesung, Pantomime, ein Figurentheater, Schwarzlichttheater oder Musical sein; alle Theaterformen sind möglich.

Alle teilnehmenden Theatergruppen haben die Möglichkeit, ihr Theaterstück in einer Aufführung zu präsentieren. Eine Jury von Theaterfachleuten wählt aus den Bewerbern die vier besten Produktionen für die Endausscheidung im KulturForum der Stadtgalerie Kiel aus.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge!

Anmeldeschluss ist der 16. Oktober 2015

Weitere Informationen gibt es hier.