Kongress „WeltWeitWissen 2014“ zum Globalen Lernen

Kongressdokumentation erschienen

Vom 16. bis 18. Januar 2014 lockte der Kongress „WeltWeitWissen 2014“ fast 500 Interessierte wie Multiplikator/-innen, Lehrkräfte, Studierende sowie Schüler/-innen in das Haus der Wirtschaft in Stuttgart, um die Perspektive zu wechseln und umzudenken. Im Fokus der Veranstaltung zum Globalen Lernen standen anregende Vorträge aus Wissenschaft und Praxis, die Hintergrundwissen vermittelten sowie zu Diskussionen angeregten. Das Wissen konnte in 49 Workshops vertieft werden. Auch der umfangreiche Bildungsmarkt trug dazu bei, neue Impulse und Ideen zu entwickeln.
Die ausführliche Dokumentation des Kongresses kann jetzt hier eingesehen werden.
Info: Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. (DEAB), Vogelsangstr. 62, 70197 Stuttgart, Tel: 0711/66487328, globales-lernen@deab.de, info@deab.de, www.dachverband-entwicklungspolitik-bw.de/web/cms/front_content.php?idcat=241&lang=1