Natürliche Lebensgrundlagen – gestern, heute und morgen – Schulprojekt Kreis Stormarn mit Ausleihnetzwerk

Referent / Lernort

Der Kreis Stormarn hat sich schon 1995 Klimaschutz zum Ziel gesetzt. Seitdem werden Projekte zum Klimaschutz auch für Schulen und Jugendgruppen entwickelt und umgesetzt. Neben diesem Schulprojekt zu natürlichen Lebensgrundlagen mir Schwerpunkt auf Wasser und Energie gibt es weitere Angebote für Schulen, Gemeinden und interessierten Gruppen und Institutionen.

Dieses vom Land Schleswig-Holstein geförderte Schulprojekt wurde von Isa Reher entwickelt, 2004 mit 2 Oldesloer Schulen getestet, 2005 allen Schulen im Kreis und ab 2006 landesweit und über die Grenzen hinaus umgesetzt.

Das Projekt wurde für „Nachhaltigkeit in Schleswig-Holstein“ prämiert, als UNESCO-Dekade-Projekt für Nachhaltigkeit lernen ausgezeichnet und hat bundes- und EU-weit Preise bekommen. Es ist in Schleswig-Holstein über ein Ausleihnetzwerk von Leck bis Grabau für Schulen und Jugendgruppen buchbar.

Information zur Qualifikation/ Erfahrung der ReferentInnen:

  • Studium Wirtschaftingenieurin (Dipl.-Ing,)
  • diverse Fort- und Weiterbildungen
  • Seit 1996 Klimaschutzbeauftragte Kreis Stormarn
  • Lehrtätigkeit an TU-Berlin
  • Museums- und umweltpädagogische Tätigkeit ehrenamtlich seit 1994

Zielgruppe

  • Klasse 1 - 4
  • Klasse 5 - 7
  • Klasse 8 - 10
  • Jugendgruppen

Form des Angebotes

  • Exkursion zu einem Lernort
  • Mitwirkung bei Projekttagen

Angebot

Dieser Projekttag ist konzipiert als Ausflug in vergangene Zeiten, um für heute und die Zukunft zu lernen. Wie vor 1000 Jahren tragen die Kinder Wasser und machen Feuer. Das ist eine neue, andere Erfahrung als die des alltäglichen Hahn- und Heizungs-Aufdrehens. Anstrengung für Wasser und Energie ist ungewohnt und führt zu einer viel höheren Wertschätzung über einen Vergleich unseres heutigen Verbrauchs (die ca. 130 – 150 Liter stehen vor den Kindern) mit dem der Trockenregionen der Erde und den Folgen für die Zukunft entwickeln die Kinder eigene Ideen für eine Veränderung im Alltag. Die Erfahrung zeigt im Nachgang langfristige Verhaltensänderungen und Ressourcensparen.

Interessierte Schulen/Kitas/Jugendgruppen können den Projekttag kostenlos umsetzen, mit kostenloser Ausleihe der mittelalterlichen Ausrüstung wie Eimer und Bottiche, erprobtem Ablauf für einen Vormittag, Checklisten und Arbeitshilfen, Geräten u. Unterrichtsmaterialien.

Abholstellen für die Geräte und Unterrichtsmaterialien sind z.B. in Grabau, Neumünster, Kiel, Leck: www.kreis-stormarn.de/go/klimaschule

Anmeldung und Informationen auch bei Isa Reher

Tel. 04531-160-1637

i.reher@kreis-stormarn.de

Landkreise

  • Dithmarschen
  • Steinburg
  • Lübeck
  • Herzogtum Lauenburg
  • Ostholstein
  • Plön
  • Rendsburg-Eckernförde
  • Kiel
  • Neumünster
  • Nordfriesland
  • Schleswig-Flensburg
  • Flensburg
  • Stormarn
  • Segeberg
  • Pinneberg

Kosten

kostenfreies Angebot für einen Projekttag in Schulnähe

Aktivitäten

  • Sonstiges
  • Spielen

Themen