Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Damit der Funke überspringt…

22. April 2016, 13:45 Uhr - 25. April 2016, 18:30 Uhr

Wissen lebendig vermitteln

Dieses Seminar bietet Ihnen theoretische Hinter­gründe und methodisches Handwerkszeug für eine lebendige, abwechslungsreiche Wissensvermittlung in Bildungsveranstaltungen.

Auf der Grundlage von Erkenntnissen aus der Hirnforschung werden wir der Frage nachgehen, wie sowohlSpaß und Leichtigkeit als auch Effektivität beim Lernen gefördert werden können.

Ob Inhalte verstanden und auch längerfristig erinnert bzw. in Handlung umgesetzt werden, hängt wesentlich von der Art ihrer Vermittlung und Bearbeitung ab. Damit der Funke überspringt reicht es in der Regelnicht aus, das eigene Fachwissen sachlich vorzutragen.Erst der regelmäßige Wechsel der Lernformen, die Einbeziehung aller Sinne und die aktive Beteiligung der Menschen an Lernprozessen führen zu wirklichem Verstehen und Behalten.

So verschieden die Menschen sind, so unterschiedlich ist auch ihre Art zu lernen. Zentraler Bestandteil des Seminars sind deshalb interaktive Methoden für die verschiedenen Phasen einer Bildungsveranstaltung, die es ermöglichen, alle Lerntypen und Lernstile gleichermaßen anzusprechen.

Sie lernen ein breites Spektrum an Methoden kennen, das Sie auf Ihre eigenen Themen und Zielgruppen übertragen können.

Leitung: Nicole Borgeest

Teilnahmebeitrag:

  • 120,-€ für Vollverdienende
  • 60,-€ für Studierende, Auszubildende, Geringverdienende, Arbeitslose
  • 30,-€ für BezieherInnen von ALG-II, Sozialgeld, Kinder bis zum Alter von 12 Jahren

Veranstalter:

Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst
Bildungsstelle Nord
Wulfsdorfer Weg 33
22949 Ammersbek
Tel: 040-6052559
Fax: 040-6052538
bildungsstelle-nord@brot-fuer-die-welt.de

Details

Beginn:
22. April 2016 @ 13:45
Ende:
25. April 2016 @ 18:30

Veranstaltungsort

Haus am Schüberg

Wulfsdorfer Weg 33

Ammersbek,

22949