Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Veranstaltungen neu gedacht! – Partizipative Veranstaltungskonzepte gestalten

Februar 17, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag, den 17. Februar 2017 von 14:00-18:00 Uhr im KDA, Gartenstraße 20 in Kiel, Seminarraum 4

In unserer Arbeit treiben uns zum Teil recht komplexe Themen um, die wir auch gerne anderen Menschen näherbringen möchten, wie beispielsweise die Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDG) – oder aber die Themen, die Vereine und Initiativen bewegen! Voller Einsatz und Engagement werden die Veranstaltungen vorbereitet und die Erwartungen an das Publikum und die Teilnehmer_Innen ist oft groß – aber wer kennt das nicht, wenn man auch selber Gast auf solchen Veranstaltungen ist, voller Erwartungen und Spannung bzgl. des Themas hin geht, selbst vielleicht auch inhaltliche vorbereitet ist oder Fragen mitbringt – und dann sitzen die Experten und Expertinnen auf der Bühne, diskutieren miteinander und das Publikum mit seinen Fragen, Anliegen und Expertisen ist bis eine halbe Stunde vor Schluss vergessen! Die Konsequenz ist, dass bei vielen Veranstaltungen auch die Teilnehmerzahlen schrumpfen und wir diese aber gerne wieder für uns gewinnen möchten.

Mit unserem Workshop Methoden für eine partizipative Veranstaltungsgestaltung möchten wir diesen Kreislauf durchbrechen und mit Ihnen gemeinsam Methoden erarbeiten und an die Hand geben! Am Beispiel verschiedener SDG werden Veranstaltungskonzepte durchdacht, die die Teilnehmer_Innen auch als eigenständige Akteure und Experten_Innen ansprechen. Daher sind Sie am 17. Februar nicht nur Teilnehmer_In des Workshops sondern auch Akteur, Expert_In und erleben.

Weitere Informationen im Flyer.

Details

Datum:
Februar 17
Zeit:
14:00 - 18:00

Veranstalter

Bündnis Eine Welt

Veranstaltungsort

KDA

Gartenstraße 20

Kiel,

+ Google Karte