Land und Leute

Weltweit existieren 193 Staaten und einige nicht anerkannte Territorien oder Staaten mit umstrittenen Status. Knapp sieben Milliarden Menschen leben in diesen Staaten und kommunizieren mit Hilfe von etwa 6.500 Sprachen. Mit der Globalisierung vernetzt sich die Welt zunehmend in allen Bereichen des Lebens. Wirft man einen Blick auf den Inhalt des Atlas der Globalisierung, werden die Themen deutlich, welche die Welt bewegen: „Kapitalismus in der Krise“, „Die Zukunft der Energie“, „Viele Hauptstädte, viele Ansichten“, „Kompliziertes Afrika“, „Ungelöste Konflikte“.

Die Welt ist ständig in Bewegung und verändert sich mit jedem weiteren Tag. Menschen bewegen sich über den Planeten und es kommt stets zu neuen Begegnungen. Austausch zwischen den Menschen und Kulturen fördert die Entwicklung der Einen Welt. Gegenseitiges Interesse und Verständnis sind wichtige Kriterien für ein friedliches Miteinander. Auch in Schleswig-Holstein leben Menschen aus über 150 verschiedenen Nationen. Das bietet Gelegenheit, von anderen Ländern und Kulturen zu erfahren.

Referenten und Lernorte zum Thema

Afghanistan Schulen

Wir sind eine gemeinnützige, mildtätige Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Oststeinbek bei Hamburg. 1983 von Ursula Nölle gegründet, arbeiten wir kontinuierlich für die Schaffung und Erhaltung von Bildungsmöglichkeiten für afghanisische Mädchen und Jungen. Unser Motto ist „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Bemühungen, in Afghanistan Schulen einzurichten und zu erhalten, Weiterbildungskurse in Englisch, Computer, Nähen und Alphabetisierung für …

weiterlesen...

Märchen Wirk Stätte

Katja Breitling, geboren 1962, Ethnologin M.A., Märchenerzählerin und Märchentherapeutin, Berufserfahrungen in Süd-Ostasien, nach Tätigkeit als interkulturelle Trainerin seit acht Jahren freiberufliche Märchenerzählerin und -therapeutin. 1997 Gründung der Märchen Wirk Stätte. Projekterfahrung mit interkulturellen Märchenprojekten u.a. in einer Grundschule in RD und einer Gesamtschule in Ahrensburg.

weiterlesen...

Victorine Mueba

Ich habe im Kongo in Nichtregierungsorganisationen mitgearbeitet und bin 1992 als Flüchtling nach Lübeck gekommen.

weiterlesen...

Stéphane Zamblé & Panafrika Musik und Tanz

Der Musiker, Komponist und Choreograph Stéphane Zamblé Geboren 1978 in Bouaké, hat Stéphane seine Tanzausbildung und wichtige Etappen seiner Karriere als Bühnentänzer und Choreograph in der Elfenbeinküste, und später in Burkina Faso verbracht. Seit 2011 lebt er in Deutschland, wo er als Tanz- und Musikpädagoge arbeitet sowie seine künstlerische Arbeit mit „Panafrika Musik“ und „Panafrika …

weiterlesen...

Geo step by step e.V.

Geo step by step, Umweltbildungs-Verein e.V. bietet seit 20 Jahren Natur- und Umweltbildung mit geologischem / archäologischem / biologischem Hintergrund für Schulen und Erwachsenenbildung an. Lernen von der Natur in der Natur ist das Motto des mehrfach ausgezeichneten Vereins, dessen ehrenamtliche Mitarbeiter auf Übungsleiterpauschalen-Basis arbeiten. Wir sind anerkannter Partner für Nachhaltigkeit. Information zur Qualifikation/ Erfahrung der …

weiterlesen...

Funkenflug Erzählkunst

Birte Bernstein, geb. 1972, Ethnoloigin und Erzählerin. Auslandserfahrung mit Einbicken in die Entwicklungshilfe in Lateinamerika. Als Erzählerin lege ich besonderes Augenmerk auf interkulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

weiterlesen...

LANDSCHAFTSABENTEUER

LANDSCHAFTSABENTEUER, der Veranstalter für Naturerlebnis-Aktionen in Stormarn. Ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, intensive Naturbegegnungen bedeuten auch immer ein Stück Abenteuer. Durch seine spannenden Angebote ermöglicht das erfahrene Pädagogen-Team von LANDSCHAFTSABENTEUER einen unvergesslichen Kontakt mit der Natur und bringt sie so den Menschen (wieder) ein Stück näher. Ganz nach dem Motto: „Nur was man kennt, …

weiterlesen...

Weltladen Kiel

Der Weltladen Kiel ist ein Fachgeschäft für Produkte des Fairen handels. Im Weltladen können Bücher und Unterrichtsmaterialien ausgeliehen werden.

weiterlesen...

Johannes Peschke

Johannes Peschke  war von 1996 bis 2003 für verschiedene Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit tätig und engagiert sich seit seiner Rückkehr in der entwicklungsbezogenen Bildungsarbeit und dem Globalen Lernen.

weiterlesen...