Religionen

Der Mensch stellt sich seit tausenden Jahren die Frage nach Sinn und Zweck des Lebens und Todes. Religionen entstanden, weil Antworten gefunden und geglaubt wurden. In scheinbar allen Kulturen findet der Mensch Antwort in übergeordneten Wesen oder Prinzipien. Dabei gibt es sowohl den Glauben an einen alleinigen Gott, als auch an eine Vielzahl von Göttern.

Die Formen religiösen Lebens sind so vielfältig und verschieden wie die Menschen selbst. In den meisten Religionen lebt die Hoffnung auf ein friedliches Miteinander aller Menschen. Doch das friedliche Miteinander bleibt meist nur Hoffnung und Glaube. Auf der ganzen Welt gibt es Konflikte zwischen religiösen Gruppen.

Die Zukunft der Weltgemeinschaft wird auch von dem Umgang der Religionen miteinander abhängen. Voraussetzung für eine friedliche Zunkunft sind gegenseitiger Respekt und Wertschätzung für die verschiedenen Glaubensüberzeugungen. Doch immer mehr verfestigen sich Glaubensüberzeugungen als militante religiöse Ideologie. Die Folge ist ein wachsender Fundamentalismus. Religion wird verfälscht, fremden Zwecken zugeschrieben und als Rechtfertigung für Machtfantasien und Gewalt verwendet.

Schleswig-Holstein ist historisch gesehen ein protestantisch geprägtes Land. Auch heute gehört mehr als die Hälfte der Einwohner der Nordelbischen evangelischen-lutherischen Kirche sowie  etwa 6 Prozent der römisch-katholischen Kirche an. 25.000 Schleswig-Holsteiner bekennen sich zum Islam und 1.900 sind jüdischen Glaubens. Hinzu kommen evangelische Freikirchen und zahlreiche kleinere Glaubensgemeinschaften.

Referenten und Lernorte zum Thema

Weltladen Kiel

Der Weltladen Kiel ist ein Fachgeschäft für Produkte des Fairen handels. Im Weltladen können Bücher und Unterrichtsmaterialien ausgeliehen werden.

weiterlesen...

DITIB Türkisch-Islamische Gemeinde zu Lübeck e.V. / Zentralmoschee / Deutsch-Türkisches Kulturzentrum

Die DITIB ZENTRAL MOSCHEE ist Teil des Türkisch-deutschen Kulturzentrums in der Fleischhauerstraße. Die Einrichtung ist ein Treffpunkt für deutsche und türkische MitbürgerInnen. Neben der Moschee, dem eigentlichen Gebetsraum, sind eine Reihe von kulturellen und sozialen Einrichtungen untergebracht.  Das Herzstück ist der große Gebetsraum („Moschee“) mit angegliedertem Frauenteil. Seitlich schließen Unterrichtsräume für Kinder und Jugendliche (Koranschule) …

weiterlesen...

Bahá’i-Gemeinde Lübeck

Die Baha´i sind eine weltweite Gemeinschaft von rund 6 Millionen Menschen in ca. 200 Ländern der Welt. Ihr Stifter Bahá´u´lláh (1817 –1892) verkündete eine vom Islam unabhängige Religion und wurde deswegen verfolgt und nach Haifa verbannt. Die Baha´i-Religion ist religionswissenschaftlich betrachtet eine eigenständige Religion; sie ist die jüngste Offenbarungsreligion in der Linie von Judentum, Christentum …

weiterlesen...

Deutsch-Indische Gesellschaft e.V., Zweiggesellschaft Lübeck

Die Deutsch-Indische Gesellschaft e.V. wurde im Jahre 1953 zur Pflege der Beziehungen zwischen Indien und Deutschland gegründet. Sie möchte der deutschen Öffentlichkeit die Kultur und Religionen des Subkontinents sowie die politischen Strukturen und wirtschaftlich-sozialen Potentiale und Probleme Indiens in Vergangenheit und Gegenwart näher bringen und wahrt dabei die großen Traditionen der Beziehungen zwischen beiden Völkern. …

weiterlesen...

Ein Heim für Straßenkinder-Amanecer-Bolivien

Seit 1986 habe ich an der Schule für das Projekt Unterstützung organisiert, einen Verein gegründet und Gruppen in Lübeck für Bolivien und die Unterstützung interessiert.   Ich möchte mit den bolivianischen Partnern ein Projekt entwickeln, das von der EU unterstützt wird ( 3 Jahre intensive Aufbau-Arbeit in einem speziellen Bereich). Information zur Qualifikation/ Erfahrung der ReferentInnen: …

weiterlesen...