WWF-Artenschutzkoffer – Unterwegs für einen lebendigen Planeten

Im Jubiläumsjahr verteilt der WWF kostenlos bundesweit 150 Artenschutzkoffer an engagierte Bildungseinrichtungen

Die biologische Vielfalt ist das wichtigste Gut unseres Planeten. Der von uns Menschen verursachte Artenverlust bedroht unsere eigenen Lebensgrundlagen. 
  • Mit dem neuen Artenschutzkoffer möchte der WWF biologische Vielfalt erlebbar machen. Handtaschen, Geldbörsen, Schuhe und Schmuck aus Häuten, Fellen oder Koralle aus dem illegalen Handel oder aus Schmuggelware machen die Bedeutung des Artenschutzes verständlich. Schädel und Pfotenabdruck des Wolfes ermöglichen eine lebendige Auseinandersetzung mit den „Heimkehrern“. Ergänzend zu den zahlreichen Exponaten enthält der Koffer Arbeitshefte sowie vielfältige Beispiele und Hintergrundinformationen. Konzipiert ist der Koffer für die Sekundarstufe I, es bestehen aber auch vielfältige Einsatzmöglichkeiten für jüngere und ältere Menschen.
Weitere Informationen finden Sie hier.